Direkt zum Inhalt
Ministerium für auswärtige Angelegenheiten

Migration, Memory, Media: Collective Memory and Representations of Intercultural Mobility - Botschaft von Finnland, Berlin : Kalender

BOTSCHAFT VON FINNLAND, Berlin

Botschaft von Finnland
Rauchstraße 1, 10787 Berlin
Tel. +49-30-50 50 30
E-Mail: info.berlin@formin.fi
Deutsch | Suomi | Svenska |  |  |  | 
Normale SchriftGrößere Schrift
 

Migration, Memory, Media: Collective Memory and Representations of Intercultural Mobility

TAGUNG. In englischer Sprache. Anmeldung bis 19.4.2017 unter studium@finstitut.de

Im Programm u.a. Vorträge von Dr. Outi Fingerroos, Universität Jyväskylä, und Prof. Dr. Barbara Törnquist-Plewa, Universität Lund

Migration und interkulturelle Mobilität kennzeichnen die langanhaltenden Beziehungen zwischen Finnland und Deutschland. Vor diesem Hintergrund werden Wissenschaftler deutscher und finnischer Universitäten in dieser Fachtagung ihre Analysen medialer Repräsentationen von Migration in Finnland, Deutschland und Europa vorstellen und hierbei Rückschlüsse auf das kollektive Gedächtnis und die Einflüsse kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Austausches u.a. diskutieren. Migration wird hierbei als treibende Kraft der kulturellen Annäherung und Grenzüberschreitung gesehen. Kollektives Gedächtnis und Medien verleihen durch Sprache, künstlerische Darstellung und Institutionen dieser Annäherung einen wahrnehmbaren Ausdruck


26.04.2017 10:00 - 26.04.2017 18:00

Veranstalter
Finnland-Institut in Deutschland, Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald

Ort
Berlin

Straße und Hausnummer
Georgenstr. 24 (1. OG)

Links und Anhänge
Finnland-Institut

Seite drucken

Dieses Dokument

Aktualisiert 05.04.2017


© Botschaft von Finnland, Berlin | Impressum | Kontakt